Pferdefarben.eu

Muster

Langhaarvarianten

Das Langhaar des Pferdes kann sehr unterschiedlich gefärbt sein von fast einfarbig über mehrfarbig bis hin zu den verschiedensten Farbtönen. Es kann gleichfarbig, heller oder dunkler sein als das Deckhaar oder eine gänzlich andere Farbe haben.
Sehr selten findet man Pferde, die im Langhaar weiße Haare aufweisen ohne sonstige weiße Flächen zu zeigen. Bekanntestes Beispiel hierfür ist sicher der Hengst "Gralshüter", erfolgreich unter Heinrich-Wilhelm Johannsmann. Der hier gezeigte Wallach "Lord Rascal" ist über den Hannoveraner Ferdinand entfernt mit Gralshüter verwandt. Dies kann Zufall sein oder auch nicht.

 

Lord Rascal Fotos by Perdita Petzl

 

 

 
Der Fuchswallach Grindeks zeigt die Weißfärbung in der Mähne nicht das ganze Jahr.  Foto Riedinger

powered by Shettyzucht Frechdachs